Partner

Die Elisabethinen Graz haben das VinziDorf-Hospiz geplant, umgesetzt und betreiben es.

Logo der Elisabethinen Graz


Logo der Anton Paar GmbH

Eine großzügige Spende der Errichtungskosten durch die Anton Paar GmbH hat den Bau des VinziDorf-Hospizes ermöglicht.


 

Logo der Pfarre St. Leonhard

Die Pfarre St. Leonhard hat das Haus zur Verfügung gestellt, in dem das VinziDorf-Hospiz errichtet wurde und jetzt eingemietet ist.


Logo der VinziWerke

In den VinziWerken, im Besonderen im VinziDorf Graz, ist eine hohe Expertise im Umgang mit obdachlosen Menschen vorhanden.
Deshalb gibt es seit Beginn eine enge Zusammenarbeit, um das VinziDorf-Hospiz zu realisieren.


Baufirmen VinziDorf-Hospiz

Die am Bau beteiligten Firmen haben durch Nachlässe auf ihre erbrachten Leistungen den Bau sehr unterstützt.


Logo Styria Care

Die Styria Media Group AG ist unter dem Titel „Am Ende. Leben.“ seit dem Jahr 2013 Kooperationspartnerin des Krankenhauses der Elisabethinen im Bereich Palliative Care und Hospizarbeit.


Partner für die 24-Stunden-Betreuung ist das Pflege- und Betreuungsnetzwerk Ich bin daheim!

Ehrenamtlich Mitarbeitende des Hospizverein Steiermark begleiten die BewohnerInnen des VinziDorf-Hospizes.


Weitere Förderer und Partner

Die Firma VIVISOL Heimehandlungsgeräte GmbH sponsert die Langzeitsauerstoffversorgung für einen Patienten.

Der Fotograf René Eduard Perhab hat Fotos zur Verfügung gestellt, die das VinziDorf-Hospiz und die Palliativstation im Krankenhaus der Elisabethinen schmücken.