Benefizkonzert des Kammermusikfestivals

Im Herzen des Landes – nämlich im Rittersaal im Grazer Landhaus – eröffnet das Kammermusikfestival den heurigen Konzertsommer. Die Einnahmen des Konzerts werden an das VinziDorf-Hospiz – eine Herzenssache der Elisabethinen gespendet.

Mit dem Hensel- sowie dem radio.string.quartet wird von alternativ bis klassisch die ganze Bandbreite der Kammermusik abgedeckt. Das Konzert ist inklusive kulinarischer Begleitung, Platzreservierungen sind ausschließlich über die Kartenhotline des Kammermusikfestivals möglich: 0664 / 585 55 88.

Im Rahmen des Kammermusikfestivals finden auch am 16. und 19. August Konzerte im Krankenhaus bzw. Kloster der Elisabethinen statt. Nähere Informationen sind unter www.kammermusik.co.at zu finden.

Am 28. Juli findet das Konzert "Im Herzen des Landes" statt.

Das Konzert „Im Herzen des Landes“ ist ein Benefizkonzert für das VinziDorf-Hospiz